Planet Drogen

Hanf Journal NewsCannabispolitik wurde während der Jamaika-Sondierungen heiß diskutiert

  Petition des Deutschen Hanf Verbandes hält Thematik am Brennen.     Obwohl Frank-Walter Steinmeier sich diese Woche die Aussteiger der Jamaika-Sondierungen noch einmal herzlich zu Brust nimmt und dabei versucht den Ernst der Lage an die erwachsenen Damen und Herren aus der Bundespolitik zu vermitteln, dürfte eigentlich das letzte Wort in Sachen bunter Dreierkonstellation…

Weiterlesen

The post Cannabispolitik wurde während der Jamaika-Sondierungen heiß diskutiert appeared first on Hanfjournal.

Hanfparade, jedes Jahr in BerlinHanfparade on the road - Herbst 2017

In den Monaten Oktober und November war das Team der Hanfparade gemeinsam mit dem Team des Hanf Museums auf mehreren messen und Kongressen präsent. Auf der Cultiva in Vösendorf bei Wien und dem Cannafest in Prag ging es vor allem um die Akquise von Förderern für die Hanfparade, auf dem Kongress des Deutschen Hanfverbandes (DHV) um die persönliche Kontaktaufnahme mit potenziellen Rednerinnen und Redner für die Hanfparade am 11. August 2018.

Cultiva in Vösendorf bei Wien

Am gemeinsamen Stand der Hanfparade und des Hanf Museums auf der Cultiva 2017 werden Hanfsamen geröstet und für den Verkauf abgepackt

Die Cultiva fand dieses Jahr vom 6. bis 8. Oktober 2017 statt. Zum zehnjährigen Jubiläum war dieses Jahr nicht nur die Ausstellungsfläche vergrößert worden, sondern auch das Programm des Cultiva Cannabis Congresses - der Hotspot zum Thema Medizin, Recht, Politik und Lifestyle. Internationale Experten berichteten über aktuelle Entwicklungen, Forschungen, Veränderungen und Trends. Zu den bekanntesten Referentinnen und Referenten zählten Dr. Guillermo Velasco (Cannabinoide als Anti-Krebs-Agenten), Dr. Eva Milz (Cannabis in der Psychiatrie), Prof. Dr. Rainer Schmid (Cannabisfreigabe in der USA: Die Erfahrungen, von denen wir lernen sollten), Dr. Tanja Bagar (Direkt ins Herz: die Rolle von Cannabinoiden im Herzkreislaufsystem), Mathias Bröckers (Hanf – 25 Jahre nach der Wiederentdeckung: Wie weiter?), Prof. Dr. Rudolf Brenneisen (Cannabidiol - Fakten und Mythen), Dr. Kurt Blaas (Cannabismedizin in Österreich), Prof. Dr. Gabriele Fischer (Neue Psychoaktive Substanzen und Cannabinoide), Prof. Dr. Rudolf Likar (Cannabis – ein Medikament), Dr. Franjo Grotenhermen (Cannabis und Krebs) und Dr. John Marks (Das Paradoxon des Verbots).

Zusätzlich bot die Patienten-Lounge die Gelegenheit, individuelle Fälle und Problemstellungen mit hochrangigen Experten zu diskutieren und neue Ansätze zu gewinnen. Hier konnten persönliche Anliegen in kleinen Gruppen (8 bis 10 Personen) zu speziellen Fachgebieten mit Experten diskutiert werden. Die Cultiva war somit weit mehr als nur eine Hanfmesse.

Die Hanfparade und das Hanf Museum hatten einen großen Stand direkt gegenüber des Nachtschatten Verlages , so dass ein reger Austausch in diesem Bereich stattfinden konnte. Am Stand der Hanfparade und des Hanf Museums gab es nicht nur Informationen, sondern auch frisch geröstete Hanfsamen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gewürzt.

PLUSMACHER All4Green Festival in Berlin

einer der bekanntesten Kushpaffer des Landes, der Plusmacher, lud am 14. Oktober 2017 ins Yaam Berlin zum großen „All4Green Festival“. Auch die Hanfparade und das Hanf Museum waren bei diesem Event mit einem gemeinsamen Infostand vor Ort und informierten die anwesenden Gäste über die vielen Nutzungsmöglichkeiten von Hanf und den neusten Infos zur Hanfparade 2018. Neben den Main Act´s Plusmacher und Botanikker waren Lakmann One und MistahNice Marvin Game, TaiMO, T9, Scarf Face, DJ Access und John Known auf der Stage und zelebrierten einen grünen Abend. Nach den musikalischen Beiträgen gab es in einem Nebenraum noch eine Afterparty, auf der die Künstler zusammen mit den Gästen noch ausgelassen feierten und die Berliner Abendluft extrem versüßten.

DHV-Konferenz in Berlin

Hanfparade und Hanf Museum Infostand auf der Konferenz des Deutschen Hanfverbands (DHV) im November 2017 Mitten in den inzwischen abgebrochenen „Jamaika-Verhandlungen“ startete der Deutsche Hanfverband am Freitag, 3. November 2017, im Hotel Wyndham Garden in Berlin mit der "Cannabis Normal!" seine erste große Konferenz, die sich an zwei Tagen mit dem Stand der Legalisierung von Cannabis in Deutschland beschäftigte.

Gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Medizin diskutierten die Mitarbeiter/innen des Deutschen Hanfverbandrs unter anderem über medizinisches Cannabis, Modellprojekte für eine kontrollierte Abgabe und ökonomische Aspekte einer Legalisierung. Denn die aktuelle Entwicklung zeigt: Die Legalisierung von Cannabis liegt in der Luft! Grund genug für den Deutschen Hanfverband, die Debatte an einem Ort zu bündeln und mit einem hochkarätigen Line-Up zwei Tage lang gemeinsam darüber zu diskutieren, wie weit die Legalisierungsdebatte in Deutschland vorangeschritten ist und wie diese Entwicklung weiter gefördert werden kann. Über dreißig Referenten aus den Bereichen Wissenschaft, Medizin, Politik, Suchtberatung und der Rechtsprechung, aber auch Aktivisten und Legalizer informierten die Konferenzbesucher auf knapp 20 Panels und beantworteten anschließend Fragen der Kongerenzteilnehmer.

Schwerpunktthemen der Konferenz waren die Führerscheinkampagne "Klarer Kopf. Klare Regeln" , die Cannabispetition 2017 des Deutschen Hanfverbandes sowie die Verfassungsmäßigkeit des Cannabisverbotes, das mit einer anhängigen Klage zur Cannabis-Legalisierung gekippt werden soll. Auch das Thema synthetische Cannabinoide und Online-Handel wurde intensiv auf dem Kongress diskutiert.

Die Hanfparade und das Hanf Museum waren nicht nur mit einem Infostand Präsent, sondern beteiligten sich auch am Panel Quo cadis Cannabis? Hanfaktivismus in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft . Erfahrene Legalizer gaben hier einen Einblick, wie die Arbeit für die Legalisierung von Cannabis sich im Laufe der Jahrzehnte verändert hat. Sie berichteten von Meilensteinen und Wendepunkten des langen Kampfes und warfen gemeinsam einen Blick in die Zukunft der sozialen Bewegung, die das Leben von Millionen Cannabiskonsumenten verändern wird. Ein ausführlicherr Bericht zur Konferenz „Cannabis Normal!“ wurde unter dem Titel "Impulse für eine kohärente Drogenpolitik" im TAZ-Blog Drogerie veröffentlicht. Die Impulse wurden von vielen Menschen wahrgenommen. So teilte der Deutsche Hanfverband mit, dass am 21. November 2017 46.507 handschriftliche gesammelte Unterschriften an den Petitionsausschuss des deutschen Bundestages übergeben wurden. Die Zahl der Online Mitzeichner liegt aktuell (21.11.17, 21:16) bei 32.183 und kann noch bis Freitag, den 24. November 2017 unterzeichnet werden. Insgesammt haben damtit über 78.000 Menschen den Willen bekundet, dass sich der neue Bundestag endlich einmal seriös mit dem Thema beschäftigt.

Cannafest in Prag

Gemeinsamer Stand der Hanfparade und des Hanf Museums auf dem Cannafest 2017 in Prag Vom 10. bis 12. November 2017 war die Hanfparade gemeinsam mit dem Hanf Museum auf dem Cannafest in Prag mit einem Messestand vertreten. Obwohl die Kommunikation mit den Besuchern aufgrund mangelnder Tschechisch-Kenntnisse für das Team manchmal schwierig war, kam der Stand super an und die Messe war insgesamt stärker besucht als im letzten Jahr. Vor Allem am Samstag, als das Wetter gut und der Besucherandrang groß war, erregte die Hanfparade viel Aufmerksamkeit und der Verkauf von live-kandierten, würzig gerösteten Hanfsamen und von Hanfkeksen kam super an. Besonders, da Hanfsamen als Lebensmittel immer noch für viele Besucher neu waren. So konnte die Hanfparade auf die große Bandbreite der Nutzungsmöglichkeiten von Hanf aufmerksam machen. Außerdem war es gut möglich, insofern keine sprachlichen Barrieren bestanden, den durch den Hanfsamenverkauf aufmerksam gemachten Besuchern Weiteres über die Hanfparade und die Legalisierungsbewegung in Deutschland zu berichten, zumal die anderen Legalizer-Stände in unmittelbarer Nähe zum Hanfparade Stand gelegen waren. Insgesamt also ein gelungenes Messe-Wochenende in Prag!

Kein Wietpas!Er ist zurück: Onno Hoes wird wieder Bürgermeister

Zuerst sei einmal gesagt: Wir sind wieder zurück! Es gab technische Probleme im Rechenzentrum von Uberspace, unserem Provider, die „Kein Wietpas!“ tagelang vom Netz nahmen. Jetzt sind diese zum Glück endlich behoben und meine Schnappatmung lässt auch langsam wieder nach. Es muss noch ein wenig repariert werden, aber im Prinzip funktioniert wieder alles.

Und noch jemand, der von der Bildfläche verschwunden ist, kehrt zurück auf die große Bühne der Politik: Onno Hoes!

Die alten Hasen unter Euch werden unseren Freund Onno (VVD) sicher noch sehr gut kennen. Der berüchtigte Bürgermeister von Maastricht (Limburg), der wichtigste lokale Mitspieler vom ebenfalls von der Bildfläche verschwundenen Innenminister Ivo Opstelten (VVD) hat 2012 den Wietpas in Maastricht eingeführt, ihn später in das I-Kriterium umgewandelt und dafür gesorgt, dass das bis heute so ist, denn seine Nachfolgerin Annemarie Penn-te Strake (Parteilos) hat die Regelung bisher nicht angerührt. Er wurde zum Inbegriff des (Drogen-)politischen Hardliners und einer unserer „Lieblingsfeinde“, hat er doch regelmäßig für Nachrichten gesorgt, über die man sich so herrlich aufregen konnte.

Nach seinem Rücktritt wegen einer Sexaffaire wurde es ruhig um ihn. Es war jedoch mitnichten arbeitslos, in den letzten Jahren hatte er viele Projekte betreut, so war er Berater der Zentralstelle für die Aufnahme von Asylsuchenden in den Niederlanden und Vorsitzender des „Schakelteam voor personen met verward gedrag“, eine vom Innenministerium geschaffene Stelle zur Integration von geistig Behinderten Menschen. Bei solchen Jobs vergisst man sehr schnell, wie sehr man den Mann gehasst hat…

Vergangene Woche klingelte bei Onno dann das Telefon. Johan Remkes, der Kommissar des Königs in der Provinz Nordholland, rief ihn an und machte ihm das Angebot, temporärer Bürgermeister von Haarlemmermeer zu werden. Er sollte sich schnell entscheiden und nach einer kurzen Bedenkzeit sagte er zu.

Der bisherige Bürgermeister Theo Weterings (VVD) wechselt seinerseits nach Tilburg und Onno übernimmt den Posten mindestens bis zum Jahre 2019, wo es zu einem Gemeindezusammenschluss von Haarlemmermeer und Spaarnwoude kommen soll. Hoes hat also die große Aufgabe, diesen Zusammenschluss in die Wege zu leiten. Ob er danach Bürgermeister der neuen Gemeinde werden soll ist noch offen. Aus unserer Perspektive ist dieser Zusammenschluss höchst spannend: Das Erholungsgebiet Spaarnwoude hat keinen Coffeeshop, was immer eine bewusste Entscheidung der lokalen Politik ist, Haarlemmermeer hat zwei Shops. Hier treffen also zwei politische Modelle aufeinander. Und Onno Hoes mittendrin.

Natürlich muss man sagen, dass die Situation in Nordholland eine ganz andere ist als in Südlimburg, trotzdem sollte klar sein, dass ein Bürgermeister immer seinen ideologischen Stempel aufdrückt. Daher dürfte Haarlemmermeer eine spannende Ecke sein, auf die man in den nächsten Monaten schauen sollte.

Mal schauen, was Onno alles so einfällt.

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenN° 469 Exzessiv.NEWS 21.11.2017 | DHV übergibt Unterschriften & Mortler zeigt Hanf Journal an

High Leute, heute wieder viele spannende Themen für Euch in den Exzessiv.NEWS!

1. Berlin – Hanfverband übergibt über 46.000 Unterschriften im Bundestag
2. Deutschland – Marlene Mortler zeigt Hanfjournal an
3. Deutschland – FDP fordert Bundesregierung auf, Cannabis zu legalisieren
4. Uruguay – Uruguay produziert medizinisches Cannabis, aber nicht für Deutschland
5. Duderstadt – Cannabis-Patient protestiert im Schlafsack vor Krankenkasse
6. Erfurt – Polizei schießt vermeidlichen Cannabis-Dealer in Oberkörper
7. Future – Kauft für Weihnachten im Head- und Growshop eures Vertrauens ein!
8. Sport – Ergebnisse THC Franziskaner FC

Link Interview mit Frau Dr. Strack-Zimmermann (FDP) & Frau Klein-Schmeink (Grüne):
https://www.youtube.com/watch?v=tPR2fjZZ7JA

Link DHV Cannabis Petition:
https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2017/_09/_25/Petition_73900.nc.html

Deutscher Hanfverband NachrichtenOffizielle Bundestagspetition für Cannabislegalisierung hat Erfolg: 78.323 Unterschriften erzwingen Debatte

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 21.11.2017

Berlin, 21.11.17 -Heute hat eine Delegation des Deutschen Hanfverbands 46.507 Unterschriften auf Papierlisten bei der bisherigen Vorsitzenden des Petitionsausschusses Steinke abgegeben. Dazu kommen aktuell 31.816 online-Unterschriften, so dass insgesamt bisher 78.323 zusammengekommen sind.

Damit hat der Deutsche Hanfverband das erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik eine offizielle Petition für die Cannabislegalisierung beim Deutschen Bundestag über das benötigte Quorum von 50.000 gebracht. Damit erzwingt die in Berlin ansässige Organisation eine Debatte im Bundestag.

Es handelt sich um die erfolgreichste Petition des Jahres 2017.

Der Petent und Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbands, Georg Wurth, hofft, damit die bereits bestehende Debatte zu intensivieren:

“Legalisierung schafft Steuereinnahmen, Jugendschutz und legale Arbeitsplätze, das Cannabisverbot dagegen schafft einen Schwarzmarkt mit teilweise mafiösen Strukturen. Jeder Politiker, der weiter für das Verbot eintritt, sollte sich dessen bewusst sein!”

Die Frist zur Unterzeichnung der Petition endet am 24. November. Bis dahin kann noch online auf der Website des Petitionsausschusses mitgezeichnet werden.

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenWie ein Comedian für die Legalisierung kämpft | Busted #3

Ngaio Bealum, ein Cannabis-Aktivist und Comedian wird verhaftet und erzählt im Polizeiauto über sein Verhältnis zu Cannabis und Möglichkeiten der Legalisierung.

Deutscher Hanfverband: https://hanfverband.de/

sens media: http://sens-media.com/

https://www.youtube.com/sensmedia-network

Hanf Journal NewsGrowing nach dem Mondkalender

    Zurück in Marios Garten     In der letzten Ausgabe habe ich euch den wundervollen Garten von Mario vorgestellt. Mario kultiviert selbst gezüchtete Autoflowering Genetik in einem Gewächshaus. Sein Garten war so eindrucksvoll und hatte es mir irgendwie angetan. Er war überaus vital und voller Leben, was man sehr gut an seinen kleinen…

Weiterlesen

The post Growing nach dem Mondkalender appeared first on Hanfjournal.

Hanf Journal NewsMarlene Mortler – eine Frau mit Mumm und Männerherz

        Eine Glosse von Sadhu van Hemp     Als Horst Seehofers Mädchen, Marlene Mortler, im Januar 2014 von der SPD grünes Licht bekam, sich fortan als Drogenbeauftragte um das Wohl jener Bürger zu kümmern, die gerne saufen, rauchen und zocken, dachten viele: Das ist der Untergang der germanischen Drogenhochkultur. Eine evangelische…

Weiterlesen

The post Marlene Mortler – eine Frau mit Mumm und Männerherz appeared first on Hanfjournal.

THCene Magazin - mehr als GrasJa, seid ihr noch zu retten?! – Über lebensgefährliche, kuriose und vermeintliche Rauschmittel

Wer sich mit den zahlreichen psychoaktiven Pflanzen, Pilzen, Tieren und sonstigen Rauschmitteln befasst, der wird früher oder später auch immer wieder auf kuriose Anwendungen stoßen, die entweder innerhalb der Szene der Drogengebraucher oder vom desinformierten Mainstream, zuweilen gar von den prohibitionistischen Drogengegnern verbreitet werden. Manches vermeintliche Rauschmittel birgt dabei lebensgefährliche Risiken, ohne aber in Wirklichkeit eine psychoaktive Wirkung herbeiführen zu können. Und manche vermeintlichen psychoaktiven Pflanzen erscheinen seit Jahr und Tag in den diversen Buchwerken über „legale Drogen‟, ohne dass jemals jemand einen Rausch mit ihnen hätte provozieren können. Zeit, die schlimmsten, dümmsten und gefährlichsten Anwendungen in einer Übersicht zu besprechen – und zu entlarven. Im Rahmen meiner Arbeit als Drogenforscher erhalte ich wöchentlich, zuweilen täglich Zuschriften von Lesern meiner Bücher und Zuschauern meiner Youtube-Formate der Drug Education Agency (DEA), in denen mir von allerhand wahnwitzigen Anwendungen bzw. Anwendungsversuchen mit den unterschiedlichsten Rauschmitteln berichtet wird. Mancher Experimentator setzt, um einen wie auch immer gearteten Rausch herbeizuführen, sein Leben aufs Spiel – häufig, ohne dies zu wissen. Dass man nicht alle dümmlichen Praktiken, die in den verschiedenen Internetforen und uninformierten Büchern zum Besten gegeben werden, nachahmen sollte, scheint dabei nicht jedem klar zu sein. Deshalb schauen wir uns nun einige risikobehaftete „Rauschmittel‟ an, deren Konsum so gar nichts mit genusskompetentem und vernünftigem Gebrauch zu tun hat, sondern allenfalls auf die Intensivstation oder direkt auf den Friedhof führen kann.

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenIch werde nie aufhören zu Kiffen !!! 10 Fakten über mich / Stoner

sToner…….-
☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮
• sToners Bilder: https://www.instagram.com/stoner.de/
• Mehr Videos: https://www.youtube.com/stonerde
• Buyhigh: https://www.buyhigh.de/?bh=53
• Die Bong der Woche: https://www.buyhigh.de/produkt/blaze-glass-icebong-6-arm-perkolator-klar/?bh=53
————————————————————————————
————————————————————————————-
—————SCHEISS EGAL GRAS LEGAL————————
————————————————————————————
————————————————————————————
MEGA COOLE LEUTE:
-KALLES WORLD: https://www.youtube.com/channel/UCsGAGKUCZo7kR-d8thS6aIg
-Sens Media: https://www.youtube.com/channel/UCFpch8tI-LcHDDHywFBmVPA
-OPEN MIND: https://www.youtube.com/user/OpenMind3000
-Bob der Bongmeister: https://www.youtube.com/channel/UC5ncvBW132QITOfkBowdpYg
-MrFumuFumu: https://www.youtube.com/user/MrMasterJayJay

Hanf Journal NewsRezepte und Zubereitungen der Schamanen, Zauberer und Hexen

  Psychoaktive Genüsse     Rezepte und Zubereitungen der Schamanen, Zauberer und Hexen   Im Lauf der Jahrtausende haben sich weltweit schamanische Rezepturen entwickelt, die für alle möglichen Zwecke zur Anwendung kamen und zum Teil auch heute noch kommen. Dabei handelt es sich um schamanische Mischprodukte aus psychoaktiven oder anderen pharmakologisch aktiven Pflanzen, Pilzen und…

Weiterlesen

The post Rezepte und Zubereitungen der Schamanen, Zauberer und Hexen appeared first on Hanfjournal.

taz Drogerie BlogHalluzinogene – auf mystischen Pfaden zu einem besseren Menschen?

Kann man durch den Konsum bestimmter halluzinogener Substanzen wie LSD und Psilocybin tatsächlich zu einem moralisch verantwortlicheren, glücklicheren und sozialeren Wesen werden?

 

Schamanen und Psychonauten wussten es schon lange

Halluzinogene werden in vielen Kulturen bereits seit Jahrhunderten, unter anderem …

Flattr this!

Hanf Journal NewsMarlene Mortler zeigt Sadhu van Hemp an

    Drogenbeauftragte der Bundesregierung stellt Strafantrag wegen Beleidigung – auch gegen Hanf-Journal-Herausgeber Emanuel Kotzian         In eigener Sache     Seit geraumer Zeit gärt das Gerücht, dass Marlene Mortler (CSU) zum Ende ihrer Amtszeit immer ungenießbarer wird und wütende Attacken gegen die reitet, die ihr den Spiegel vor Augen halten und…

Weiterlesen

The post Marlene Mortler zeigt Sadhu van Hemp an appeared first on Hanfjournal.

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenIst es nicht peinlich, Kommentare zu löschen?? | Suzie Grime

Was geht ab, Leute? In meiner YouTube-Kommentarbox hat sich in letzter Zeit vor allem eine Frage angehäuft: „LÖSCHST DU ETWA KOMMENTARE?“ und „IST ES DIR NICHT PEINLICH, KOMMENTARE ZU LÖSCHEN?“. Die kurze Antwort ist: Nein. Die längere Antwort hört ihr dann im Video.

KEINS MEINER VIDEOS VERPASSEN UND KOSTENLOS ABONNIEREN
_____________________________________________________________

INSTAGRAM @SuzieGrime
SNAPCHAT @Suzie.Grime
FACEBOOK @Suzie.Grime
TWITTER @SuzieGrime
DEPOP @SuzieGrime

UNTERSTÜTZT MICH GERNE DURCH TRINKGELD ÜBER PATREON
_____________________________________________________________

Wenn ihr mich dabei unterstützen wollt, schneller mehr Content zu produzieren, dann könnt ihr das gerne über Patreon tun. So werdet ihr zu meinem direkten Arbeitgeber – ohne dass ich auf Produktplatzierungen angewiesen bin und für immer meine Seele verkaufen muss. Im Gegenzug für euren finanziellen Support erhaltet ihr je nach Spende Zugang zu meinen YouTube-Videos, bevor alle anderen es tun, könnt meine Inhalte offiziell mitbestimmen, mich regelmäßig treffen oder euch modisch von mir beraten lassen.

Alle Infos zu Preisen und Rewards auf: https://www.patreon.com/suziegrime

#FutureShit #NotSponsored #SupportContentCreators

VIDEO-SCHNITT, INTRO & OUTRO VON
_____________________________________________________________

Meiner Praktikantin Sophia 🙂

INSTAGRAM @Finypselon

YOUTUBE
https://www.youtube.com/user/REHAfriends

EQUIPMENT
_____________________________________________________________

Kamera*: http://amzn.to/2mDw1Ss

Die mit „*“ gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, die ich freiwillig einfüge und die NICHT zu höheren Kosten für euch führen, solltet ihr eins der Produkte kaufen.

Deutscher Hanfverband NachrichtenGötz Widmann über Cannabis im Straßenverkehr

Götz Widmann: Cannabis & Führerschein auf Tour

<iframe allowfullscreen="allowfullscreen" class="media-youtube-player" frameborder="0" height="390" src="https://www.youtube.com/embed/H2YFloeRMUU?wmode=opaque&amp;rel=0&amp;showinfo=0" title="Götz Widmann: Cannabis &amp; Führerschein auf Tour" width="640">Video of Götz Widmann: Cannabis &amp; Führerschein auf Tour</iframe>

Klarer Kopf. Klare Regeln! - Wurth trifft Widmann: Der bekannte Liedermacher Götz Widmann spricht in entspannter Atmosphäre mit DHV-Chef Georg Wurth ausgiebig über Probleme von Cannabiskonsumenten im Straßenverkehr, eigene Verhaltensweisen als Musiker beim Leben auf Tour und einschneidende Fälle aus dem privaten Umfeld. Auch für den Sänger ist klar: Die geltende Rechtssprechung bestraft Cannabiskonsumenten unverhältnismäßig, zerstört berufliche Existenzen und ist dringend reformbedürftig, um die Ersatzbestrafung zu beenden.

Um Ungerechtigkeiten beim Thema Cannabis & Führerschein zu bekämpfen, führen wir eine Kampagne durch, welche dem DHV durch sens media ermöglicht wird. Wir fordern einen klaren Kopf und klare Regeln beim Autofahren! Im Rahmen der Kampagne kommen Betroffene, Experten und Prominente zu Wort, um auf Missstände aufmerksam zu machen und um eine politische Verbesserung zu erreichen.

Kampagne:

sens media:

Sonderthemen: 

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenCannabis Show | 69 Euro Moonrock rauchen!

Moonrock, Geile Bongs und Bob der Bongmeister 🙂
Mein Amazon Partner Link: http://goo.gl/yUdS3g (Provision: Nicht mehr bezahlen aber mich unterstützen! Danke!)
Headshop (Bongs, Vaporizer und co): http://bit.ly/2bAPCPf (Einkaufen und mich unterstützen! Vielen Dank)
Headshop: https://www.cannabis-boutique.de (10% Rabatt mit dem Code „StuermerCB“)
30 Tage Lang kostenlos Serien und Filme gucken: http://amzn.to/2cFhsFc
Stuermer Spenden (Neue Videos, Equipment usw): https://www.tipeeestream.com/stuermerlp/donation

Zu seinem Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=EbGp0iDYLm4&t=114s
Stuermers Bong: http://amzn.to/2hKDXjW
Bobs Bong: http://amzn.to/2zTiIkm
Aktivkohlefilter für Bongs: http://amzn.to/2itao3k
Moonrock Herstellungs Video: https://www.youtube.com/watch?v=_o1TRs8Gplk

Meine Lieblingsprodukte:

Aktivkohlefilter für Joints (Mein Favorit): http://amzn.to/2hru5ck
Gras Frisch und Sicher lagern: http://amzn.to/2tLYhmu
Günstiger Grinder: http://amzn.to/2bdEqql
Gute Pur Pfeifen: http://amzn.to/2bs8pqr
Dab Herstellung Glätteisen: http://amzn.to/2bVk9a4
Mein Lieblingsvaporizer: http://amzn.to/2rlrbfa
Bester neuer Vaporizer: http://amzn.to/2je20qQ
Günstiger Vaporizer: http://amzn.to/2buRYOP
Günstige Percolator Bong: http://amzn.to/2fRdCvT
Günstige Bong: http://amzn.to/2bs8daU
Aktivkohlefilter Adapter für Bongs: http://amzn.to/2jdbwY5
Knaster (Nikotinfreier Tabak): http://amzn.to/2klYc6t

Mein Video Equipment:

Kamera: http://amzn.to/2lpk3Yu
Mikro: http://amzn.to/2bicuBE
Ansteckmikro: http://amzn.to/2xGXxjj
Mein Handy: http://amzn.to/2hZo7gt
Schnittprogramm: http://amzn.to/2bidQfu
Speicherkarte: http://amzn.to/2bF6uAT
Meine CPU: http://amzn.to/2hMt2Bo
Grafikkarte: http://amzn.to/2i96tKr
Arbeitsspeicher: http://amzn.to/2hGTU8m
Mainboard: http://amzn.to/2hZpifJ
Tastatur: http://amzn.to/2hMr4Rq
Maus: http://amzn.to/2hMtgZg
Headset: http://amzn.to/2naM62n
Webcam: http://amzn.to/2heyD2E
Mein 4K Bildschirm: http://amzn.to/2oB3cax
Mein geiler Stuhl: http://amzn.to/2pN6siY

Alle Amazon Links aus dieser Beschreibung sind Affiliate Links das bedeutet das wenn ihr etwas über diesen Link kauft dann bekomme ich etwas Provision dafür ohne das ihr mehr bezahlen müsst da Ich die Provision direkt von Amazon bekomme. Es handelt sich also um eine sehr gute Möglichkeit mich kostenlos zu unterstützen und es würde mich sehr freuen wenn ihr diesen Link nutzt da sonst die Provision verfällt und Amazon sie sich selber gönnt^^

Business Mail: stuermerlp@gmail.com

Dieser Kanal soll auf keinen Fall dazu verleiten Cannabis zu konsumieren! Es ist eher ein Kanal der für Leute da sind die verantwortungsvoll Cannabis konsumieren und ein paar mehr Infos und Tipps haben wollen gesünder zu konsumieren 🙂 Alle anderen Videos dienen nur der Unterhaltung 🙂 Auch bin ich gegen den Konsum von Cannabis unter 18 Jahren!

Hanf Journal NewsDoku-Ausstellung Andere Heimaten

  Dealer im Park näher betrachtet     Doku-Ausstellung „Andere Heimaten“ über das tägliche Treiben in Berliner Parks.   Drogendealer sind ein Teil der Prohibition. Wäre der Verkauf von illegal deklarierten Produkten nicht gesetzeswidrig, wäre der Handel mit den berauschenden Waren schließlich ein gewöhnliches Geschäft wie Alkoholausschank. Da die Verbotspolitik jedoch Konsumenten und Händler in…

Weiterlesen

The post Doku-Ausstellung Andere Heimaten appeared first on Hanfjournal.

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenGötz Widmann: Cannabis & Führerschein auf Tour

Klarer Kopf. Klare Regeln! – Wurth trifft Widmann:

Der bekannte Liedermacher Götz Widmann spricht in entspannter Atmosphäre mit DHV-Chef Georg Wurth ausgiebig über Probleme von Cannabiskonsumenten im Straßenverkehr, eigene Verhaltensweisen als Musiker beim Leben auf Tour und einschneidende Fälle aus dem privaten Umfeld. Auch für den Sänger ist klar: Die geltende Rechtssprechung bestraft Cannabiskonsumenten unverhältnismäßig, zerstört berufliche Existenzen und ist dringend reformbedürftig, um die Ersatzbestrafung zu beenden.

https://www.goetzwidmann.de/

Kampagne:

www.klarerkopf-klareregeln.de
https://www.facebook.com/KlarerKopf.KlareRegeln
Instagram: deutscher.hanfverband #fuehrerschein
https://twitter.com/hanfverband

sens media:

http://sens-media.com/
https://www.youtube.com/sensmedia-network

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenEngelstrompete | Substanzinfo

Verbesserte Version der Substanzinfo zur Engelstrompete (lat. Brugmansia).
Allgemeine Infos & Infos zu den Konsumformen, den Wirkungen & Nebenwirkungen. Mit Texten aus verschiedenen Büchern, welche immer noch ein mal benannt und gezeigt werden.

Altes Engelstrompetenvideo: https://www.youtube.com/watch?v=boSsBlYpKww&t=25s

Stechapfel & Engelstromepte (Buch) : http://www.nachtschatten.ch/products/product_0463.html

Der Schamanengarten (Buch): http://www.nachtschatten.ch/products/product_1522.html

Naturdrogen & ihr Gebrauch (Buch): http://www.nachtschatten.ch/products/product_0597.html

Engelstrompete: http://amzn.to/2jCuHyI

Amazon Ref.-Link: http://amzn.to/2AROwFP

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenMedical Cannabis Grow mit PerVers – Blue Auto Mazar 7. Woche

kleiner laberfehler weil zu stoned – die pflanzen gehen morgen in die 8te woche – die 7te woche ist heute vorbei -_-
EC in den tanks – 2.0

Ph wert – zwischen 5.6 und 5.8

ist ja logisch das der ph wert immer wieder angepasst wird und somit auch immer am schwanken ist

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenWake&Brake #420

18+LEGAL MEDICAL CANNABIS PATIENT

Mein Amazon Provision Link ? http://amzn.to/2bFakZF
Meine Neue Lieblings Serie ? http://amzn.to/2fsBTqa
Instagram ? mrfumufumu420
Vid.me ? https://vid.me/MrFumuFumu

Für Gewinnspiele gilt folgendes:
1.Es werden nur spenden vom aktuellen Livestream berücksichtigt.
2.Teilnahme ab 18 Jahre.
3.Ab 1€ kann Teilgenommen werden.
4.Ich behalte mir das Recht vor, ohne angabe von Gründen leute vom Gewinnspiel auszuschließen.

Spenden für Neuen Stuff und mich ?
https://www.tipeeestream.com/mrfumufumu/donation

👇👇👇 Allgemeine Infos Technik👇👇👇
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Meine Kopfhörer ? http://amzn.to/2v1zQ70
Mein Mikrofon ? http://amzn.to/2vLj7my
Meine Kamera1 ? http://amzn.to/2v14yNJ
Meine Kamera2 ? http://amzn.to/2v9NTIL

👇👇👇 Allgemeine Infos Smoke Sachen👇👇👇
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Meine Bauunterlage ? http://amzn.to/2w2BKlc
Mein Aschenbecher ? http://amzn.to/2w28jj9
Bong ca. 30 € ? http://amzn.to/2v9MK3V
Bong ca. 50 € ? http://amzn.to/2v1mo3a
Bong ca. 100 € ? http://amzn.to/2w2Dif9 (Meine Bong)
Mein E-Verdampfer ? http://amzn.to/2w2BH8S

Alle Amazon Links aus dieser Beschreibung sind Affiliate Links das bedeutet das wenn ihr etwas über diesen Link kauft dann bekomme ich etwas Provision dafür ohne das ihr mehr bezahlen müsst da Ich die Provision direkt von Amazon bekomme. Es handelt sich also um eine sehr gute Möglichkeit mich kostenlos zu unterstützen und es würde mich sehr freuen wenn ihr diesen Link nutzt da sonst die Provision VERFÄLLT und Amazon sie sich selber gönnt^^

Cannabis Boutique!!! https://goo.gl/wNUg9K

🎧 TEAMSPEAK 3
mrfumufumu.teamspeak.de

(An)Fragen ? mrfumufumu@yahoo.com

LIKE AND SUBSCRIBE FOR MORE!

☆ SHARE ☆ SHARE ☆ SHARE ☆
☆ SHARE ☆ SHARE ☆ SHARE ☆

Hanf Journal NewsChristof Wackernagels Buch „Selbstentführung“

Buchtipp   Joints, RAF und Afrika!     Vom High-Sein, von der Kunst und Entwicklungshilfe   Es gibt Leben, die lassen sich am besten mit einem Film vergleichen. Das Leben des in Ulm geborenen Schauspielers, Musikers, Schriftstellers und Revolutionärs Christof Wackernagel gehört sicherlich zu diesen Ausnahmeerscheinungen. Wackernagel gehört zur Nachkriegsgeneration (*1951), stammt aus einem ambitioniert-künstlerisch…

Weiterlesen

The post Christof Wackernagels Buch „Selbstentführung“ appeared first on Hanfjournal.

Hanf Journal NewsBundesregierung soll laut FDP Cannabis legalisieren

  Liberale melden sich während Sondierungen zu Wort.     Dass Cannabis während der Sondierungsgespräche der Union, Grünen und FDP zumindest thematisch behandelt wird, war schon vor Wochen die logische Folge des Wahlergebnisses. Dass die Thematik dank Regierungsbeteiligung der CDU/CSU problematischer angefasst werden würde als nötig, war ebenso abzusehen. Nun melden sich Liberale öffentlich zu…

Weiterlesen

The post Bundesregierung soll laut FDP Cannabis legalisieren appeared first on Hanfjournal.

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenWann kommt das erste Video ? | FOLGE 1 | ZEUGEN SATIVAS

Der Reverend der ZEUGEN SATIVAS & Kalle fragen sich, wann das erste Video auf ZEUGEN SATIVAS kommt ? Also machen die beiden sich los , um das Orakel der ZEUGEN SATIVAS zu befragen.

Kanal von uns Zeugen Sativas :
https://www.youtube.com/channel/UCCiBTiA0rSgOWk6DRiV_Qjw

Instagram Zeugen Sativas :
https://www.instagram.com/zeugen.sativas/

Facebook von Zeugen Sativas :
https://www.facebook.com/ZeugenSativas/

Zeugen Sativas auf TWITCH :
https://www.twitch.tv/insektentv

Partner :
http://www.secretplanet.co/

Amazon Affiliate Link
http://amzn.to/2yGqPA9

MERCHANDISE
https://www.seedshirt.de/shop/kalle

SPENDEN KANN MAN AUCH, WENN MAN BOCK HAST 😀
http://bit.ly/2jc3qgG

DU WILLST MIR EINE FRAGE STELLEN ?

Schreib die Frage in die KOMMENTARE.
oder auf :

Social Media
►Instagram – https://www.instagram.com/youtubekalle/
►Twitter – https://twitter.com/KallesWorld
►Facebook – https://www.facebook.com/Kallesworld/
►Snapchat – KallesWorld

*Die Amazon-Links hängen mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammen. Sie dienen dem potenziellen Käufer als Orientierung und verweisen explizit auf bestimmte Produkte. Sofern diese Links genutzt werden, kann im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision ausgeschüttet werden.

!!! WICHTIG !!!
IN UNSEREN VIDEOS WERDEN KEINE DROGEN KONSUMIERT
NUR TABAK UND ZIGARETTEN !!!!!!!!

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenN° 468 Cannabis im Bundestag – Interview mit Florian Rister vom DHV

High Leute, heute sprechen Flo (Florian Rister, Deutscher Hanfverband/DHV) und Floh (Floh Söllner, ExzessivTV) über die schon beschrittenen und noch zu beschreitenden Wege der Cannabislegalisierung in Deutschland. Außerdem geht es um die aktuelle Petition an den deutschen Bundestag und wie man dazu kommt hauptberuflicher Cannabísaktivist zu werden.

Viel Spaß wünscht euch das Exzessiv- und DHV-Team!

Werdet Mitglied und UnterstützerIn!
https://hanfverband.de/unterstuetzen

„Merkel über Cannabis“
https://www.youtube.com/watch?v=ol9tQiF0Lfs

„Petition 73900
Suchtgefahren – Legalisierung von Cannabis in Deutschland vom 25.09.2017“
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2017/_09/_25/Petition_73900.html

„Jamaika-Sondierungsteams: alle E-Mail-Adressen“
https://hanfverband.de/nachrichten/blog/jamaika-sondierungsteams-alle-e-mail-adressen

www.exzessiv.tv
www.sensiseeds.com/de
www.samenwahl.de
www.hanfjournal.de

„fireworks stock footage provided by Mário J.R. Matos“

Deutscher Hanfverband NachrichtenUmfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung | DHV-Video-News #145

Umfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung | DHV News #145

<iframe allowfullscreen="allowfullscreen" class="media-youtube-player" frameborder="0" height="390" src="https://www.youtube.com/embed/wUK_pEUbyOQ?wmode=opaque&amp;rel=0&amp;showinfo=0" title="Umfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung | DHV News #145" width="640">Video of Umfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung | DHV News #145</iframe>

Die Hanfverband-Videonews vom 17.11.2017

Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung.

• Cannabispetition 2017 - 71.729 Unterschriften
• Umfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung der Konsumenten
• Schweiz: Cannabis-Modellprojekt in Bern abgelehnt
• Demnächst Gras aus Uruguay in deutschen Apotheken?
• Termine

Cannabispetition 2017 - 71.729 Unterschriften

Umfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung der Konsumenten

Schweiz: Cannabis-Modellprojekt in Bern abgelehnt

Demnächst Gras aus Uruguay in deutschen Apotheken?


Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Sponsor werden!



Termine der kommenden zwei Wochen


Sonderthemen: 

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenUmfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung | DHV News #145

Die Hanfverband-Videonews vom 19.06.2015

0:22 • Cannabispetition 2017 – 71.729 Unterschriften
3:41 • Umfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung der Konsumenten
9:55 • Schweiz: Cannabis-Modellprojekt in Bern abgelehnt
12:40 • Demnächst Gras aus Uruguay in deutschen Apotheken?
14:53 • Termine

Die Tonspur der Sendung steht hier als Audio-Podcast zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung:
https://hanfverband.de/files/dhv_news_145_-_podcast_17_11_2017.mp3

• Cannabispetition 2017 – 71.729 Unterschriften

DHV, 15.11.2017: Cannabispetition 2017: Unterschriftenlisten jetzt zurückschicken!
https://hanfverband.de/nachrichten/blog/cannabispetition-2017-unterschriftenlisten-jetzt-zurueckschicken

DHV, 08.11.2017: Cannabispetition 2017: Quorum erreicht trotz Serverzusammenbrüchen
https://hanfverband.de/nachrichten/news/cannabispetition-2017-quorum-erreicht-trotz-serverzusammenbruechen

DHV Youtube, 26.10.2017: Die Cannabis-Petition 2017 – Jetzt auch online!
https://www.youtube.com/watch?v=QHEedgFQ354

DHV, 26.10.2017: Anleitung zur Cannabispetition 2017
https://hanfverband.de/nachrichten/news/anleitung-zur-cannabispetition-2017

Alle Infos und aktuelle Berichte zur Petition
https://hanfverband.de/petition

Fragen und Antworten zur Petition
https://hanfverband.de/node/5223

• Umfragen: Mehrheit für Entkriminalisierung der Konsumenten

DHV, 13.11.2017: Infratest Dimap: Mehrheit gegen Legalisierung, aber für Entkriminalisierung
https://hanfverband.de/nachrichten/blog/infratest-dimap-mehrheit-gegen-legalisierung-aber-fuer-entkriminalisierung

Pro7, 13.11.2017: Umfragen: Mehrheit gegen Cannabis-Freigabe
https://www.prosieben.de/tv/newstime/politik/umfragen-mehrheit-gegen-cannabis-freigabe-104073

• Schweiz: Cannabis-Modellprojekt in Bern abgelehnt

Berner Zeitung, 14.11.2017: Bund bremst Berner Drogen-Experiment
https://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/bund-verweigert-berner-kifferstudie/story/28732098

ffh.de, 15.11.2017: Cannabis-Social-Club Wiesbaden – Legal Kiffen als Wissenschafts-Projekt
https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/wiesbaden/toController/Topic/toAction/show/toId/136912/toTopic/legal-kiffen-im-wiesbadener-cannabis-social-club.html

Nordkurier, 10.11.2017: Templiner diskutieren Legalisierung von Cannabis
https://www.nordkurier.de/templin/templiner-sprechen-oeffentlich-ueber-cannabis-1030354211.html

• Demnächst Gras aus Uruguay in deutschen Apotheken?

Deutsche Apotheker-Zeitung, 15.11.2017: Anbaulizenz vergeben – Uruguay will medizinisches Cannabis für den Export anbauen
https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2017/11/15/uruguay-will-medizinisches-cannabis-fuer-den-export-anbauen

• Termine

http://hanfverband.de/nachrichten/termine

München: Treffen der DHV-Ortsgruppe
Sonntag, 19. November 2017 – 14:00

Mannheim: Offener Stammtisch der DHV-Ortsgruppe Rhein-Neckar
Montag, 20. November 2017 – 19:00

Berlin: Ausstellung – Andere Heimaten: Herkunft und Migrationsrouten von Drogenverkäufern in Berliner Parks
Dienstag, 21. November 2017 – 10:00 bis Sonntag, 14. Januar 2018 – 20:00

Stuttgart: Themenabend „Cannabis und Führerschein“
Mittwoch, 22. November 2017 – 19:00

Fachtagung „Die Segel setzen!” – Akzeptierende Drogenarbeit und Drogenpolitik 2.0
Donnerstag, 23. November 2017 – 19:30 bis Freitag, 24. November 2017 – 17:00

Dresden: Infostand am veganen Wintermarkt
Samstag, 25. November 2017 – 11:00 bis 19:00

München: Patientenforum – Drogen gegen Krebs? Methadon und Cannabis in der Krebstherapie
Montag, 27. November 2017 – 17:00

Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Sponsor werden!
http://hanfverband.de/dhv/unterstuetzen

Hanf Journal NewsPolens erste Cannabis Messe im Rückblick

  Cannabizz Warschau 2017     Vom 29. September bis zum 01. Oktober 2017 lud die erste Cannabisfachmesse Polens zahlreiche Interessierte in die Landeshauptstadt. Auf 10.000 m² präsentierten Aussteller aus ganz Europa die neuesten Entwicklungen und Trends am Markt. Wir vom Hanf Journal waren natürlich vor Ort, um die erste Cannabizz Warsaw gebührend zu zelebrieren…

Weiterlesen

The post Polens erste Cannabis Messe im Rückblick appeared first on Hanfjournal.

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenBedrocan öL Extrahieren nach Dexso mit 90% THC …

sToner…….- Hier das Video.. https://www.youtube.com/channel/UCWTxuBVJiLlERUxlMcoWRmg
☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮ ☮
• sToners Bilder: https://www.instagram.com/stoner.de/
• Mehr Videos: https://www.youtube.com/stonerde
• Buyhigh: https://www.buyhigh.de/?bh=53
• Schmand weg: https://www.buyhigh.de/produkt/schmand-weg-reiniger/?bh=53
————————————————————————————
————————————————————————————-
—————SCHEISS EGAL GRAS LEGAL————————
————————————————————————————
————————————————————————————
MEGA COOLE LEUTE:
-KALLES WORLD: https://www.youtube.com/channel/UCsGAGKUCZo7kR-d8thS6aIg
-Sens Media: https://www.youtube.com/channel/UCFpch8tI-LcHDDHywFBmVPA
-OPEN MIND: https://www.youtube.com/user/OpenMind3000
-Bob der Bongmeister: https://www.youtube.com/channel/UC5ncvBW132QITOfkBowdpYg
-MrFumuFumu: https://www.youtube.com/user/MrMasterJayJay

Hanf Journal NewsLandessozialgericht urteilt über Rechte von Cannabispatienten

  Mal so, mal so.     Da seit dem 10. März Cannabis als Medizin in Deutschland verschrieben werden kann, gibt es eine wachsende Anzahl von Patienten, die die oft alternativlose Arznei verlangen und von ihrem Arzt auch empfohlen bekommen. Da die Krankenkassen zur Zahlung der hochpreisigen Behandlung jedoch wohl nur bei schwerwiegenden Krankheitsbildern verpflichtet…

Weiterlesen

The post Landessozialgericht urteilt über Rechte von Cannabispatienten appeared first on Hanfjournal.

THCene Magazin - mehr als GrasChristof Wackernagel – Selbstentführung

Künstler – RAF-Mitglied – Künstler. Einmal hin und zurück. Ein Leben, wie es im Buche steht. Eigentlich wollte er mit dem letzten Zug nur noch raus aus Amsterdam. Aber der Dealer war mit dem Dope noch nicht da. Dann hat ihn der Joint umgehauen und der Zug war weg. Was folgte, war eine bewaffnete Auseinandersetzung mit der niederländischen Polizei. Schüsse fielen, eine Handgranate flog. Getötet wurde zum Glück niemand. Heute ist er mit dem Polizisten befreundet, den er beinahe erschossen hätte. Wenn er seinen einstigen Feind mit seinem Sohn spielen sieht, kommen ihm die Tränen. Ein Interview über das Leben, die Kunst, die Revolution und das Kiffen.

Dein neues Buch aus dem Retap Verlag trägt den vielsagenden Titel Selbstentführung. Was bedeutet der Titel genau? Und um welche Art von Buch handelt es sich?

Die Idee für den Titel hatte mein Lektor. Ein wirklich gelungener Vorschlag. Das Buch dreht sich um den Trip meines Freundes Ebby und mir nach Mali. Auf dem Weg dorthin kamen wir durch Gegenden wie Mauretanien, wo gerne Weiße entführt werden. Aber uns beide älteren Semester mit unserem alten LKW wollte natürlich niemand entführen. Wir kamen auf die Idee, eine Entführung durch die Tuareg vorzutäuschen, von der Bundesregierung das Lösegeld zu kassieren und es mit unseren „Entführern“ zu teilen. Dann haben wir aber befürchtet, dass die uns über den Tisch ziehen und das ganze Lösegeld behalten würden. Selbstentführung ist ein Reisebericht, der den Rahmen für Geschichten bietet. Aber keine der Geschichten wird wirklich fertig erzählt. Denn es kommen immer Pausen wie Grenz- und Polizeikontrollen sowie Schmiergelder oder ähnliches. Ebby und ich kiffen unglaublich viel in dem Buch. Das war auch tatsächlich so. Außerdem stellt Selbstentführung die geradezu verbrecherische Entwicklungspolitik in Afrika dar. Es handelt von den kaum überbrückbaren Welten zwischen Schwarzen und Weißen. In reflektierender Weise ist Selbstentführung auch ein Entwicklungsroman. Es sind noch zwei weitere Bände geplant, um die Trilogie zu vollenden. Das Ganze soll ein Denkmal für meinen leider 2010 verstorbenen Freund Ebby sein.

 

 

 

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenAtman Pretty Plus Vaporizer Review

Atman Pretty Plus Vaporizer Review Vorteile Preis Leistung und Fazit 🙂
Mein Amazon Partner Link: http://goo.gl/yUdS3g (Provision: Nicht mehr bezahlen aber mich unterstützen! Danke!)
Headshop (Bongs, Vaporizer und co): http://bit.ly/2bAPCPf (Einkaufen und mich unterstützen! Vielen Dank)
Headshop: https://www.cannabis-boutique.de (10% Rabatt mit dem Code „StuermerCB“)
30 Tage Lang kostenlos Serien und Filme gucken: http://amzn.to/2cFhsFc
Stuermer Spenden (Neue Videos, Equipment usw): https://www.tipeeestream.com/stuermerlp/donation

Pretty Plus Vaporizer: http://amzn.to/2AmWEyy
Atman Starlight: http://amzn.to/2ixeYgc

Meine Lieblingsprodukte:

Aktivkohlefilter für Joints (Mein Favorit): http://amzn.to/2hru5ck
Gras Frisch und Sicher lagern: http://amzn.to/2tLYhmu
Günstiger Grinder: http://amzn.to/2bdEqql
Gute Pur Pfeifen: http://amzn.to/2bs8pqr
Dab Herstellung Glätteisen: http://amzn.to/2bVk9a4
Mein Lieblingsvaporizer: http://amzn.to/2rlrbfa
Bester neuer Vaporizer: http://amzn.to/2je20qQ
Günstiger Vaporizer: http://amzn.to/2buRYOP
Günstige Percolator Bong: http://amzn.to/2fRdCvT
Günstige Bong: http://amzn.to/2bs8daU
Aktivkohlefilter Adapter für Bongs: http://amzn.to/2jdbwY5
Knaster (Nikotinfreier Tabak): http://amzn.to/2klYc6t

Mein Video Equipment:

Kamera: http://amzn.to/2lpk3Yu
Mikro: http://amzn.to/2bicuBE
Ansteckmikro: http://amzn.to/2xGXxjj
Mein Handy: http://amzn.to/2hZo7gt
Schnittprogramm: http://amzn.to/2bidQfu
Speicherkarte: http://amzn.to/2bF6uAT
Meine CPU: http://amzn.to/2hMt2Bo
Grafikkarte: http://amzn.to/2i96tKr
Arbeitsspeicher: http://amzn.to/2hGTU8m
Mainboard: http://amzn.to/2hZpifJ
Tastatur: http://amzn.to/2hMr4Rq
Maus: http://amzn.to/2hMtgZg
Headset: http://amzn.to/2naM62n
Webcam: http://amzn.to/2heyD2E
Mein 4K Bildschirm: http://amzn.to/2oB3cax
Mein geiler Stuhl: http://amzn.to/2pN6siY

Alle Amazon Links aus dieser Beschreibung sind Affiliate Links das bedeutet das wenn ihr etwas über diesen Link kauft dann bekomme ich etwas Provision dafür ohne das ihr mehr bezahlen müsst da Ich die Provision direkt von Amazon bekomme. Es handelt sich also um eine sehr gute Möglichkeit mich kostenlos zu unterstützen und es würde mich sehr freuen wenn ihr diesen Link nutzt da sonst die Provision verfällt und Amazon sie sich selber gönnt^^

Business Mail: stuermerlp@gmail.com

Dieser Kanal soll auf keinen Fall dazu verleiten Cannabis zu konsumieren! Es ist eher ein Kanal der für Leute da sind die verantwortungsvoll Cannabis konsumieren und ein paar mehr Infos und Tipps haben wollen gesünder zu konsumieren 🙂 Alle anderen Videos dienen nur der Unterhaltung 🙂 Auch bin ich gegen den Konsum von Cannabis unter 18 Jahren!

Hanf Journal NewsGewittertierchen an Cannabispflanzen bekämpfen

  Ein Thrips kommt selten allein              Text: mze / Fotos: Bud Spencer   Ein Sommer, wie der in diesem Jahr, verärgert nicht nur Sonnenanbeter. Auch heimliche Heimgärtner von illegalen Hanfgewächsen hassen ein feucht warmes Klima, das zudem noch von Blitz und Donner durchzogen wird. Denn im Gegensatz zu den…

Weiterlesen

The post Gewittertierchen an Cannabispflanzen bekämpfen appeared first on Hanfjournal.

Hanf Journal NewsCoffeeshops in Amsterdam verlieren ihre Rechte auf frühe Öffnungszeiten

  In der Nähe von Schulen erst ab 18:00 Uhr geöffnet.     Obwohl die Niederländer mit der spät gebildeten neuen Regierung nun endlich ihre Cannabispolitik von Widersprüchlichkeiten befreien wollen, ist nicht alles knallorange im liberalen Nachbarland. Noch im Sommer wurden Coffeeshops in Amsterdam von unbekannten Unruhestiftern beschossen und auch die Stadtverwaltung stellt sich immer…

Weiterlesen

The post Coffeeshops in Amsterdam verlieren ihre Rechte auf frühe Öffnungszeiten appeared first on Hanfjournal.

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenCIA-TV°ermittelt in Prag – Cannafest 2017.. erste Bilder aus Prag

Wir haben wir Euch kurz die Hanfmesse „Cannafest“ in Prag besucht, welche trotz schlechtem Wetter echt gut besucht war! Hier aber, damit ihr nicht solange warten müsst, ein kleiner Vorgeschmack in Bildern, viel Spaß beim anschauen 😉

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenReichen Chatverläufe als Beweis? – Frag einen Anwalt #1

Der neue Openmind-Shop: https://openmind-shop.de
(CBD-Produkte, Shirts, Pullis, Vaporizer, Extraktoren… Der Shop wird komplett von mir betrieben; ich verschicke auch die Pakete)

Hier geht es zur Kanzlei von Thomas Hummel:
https://abamatus.de/

Upps: http://amzn.to/1NHO6Re
Mein Handy:http://amzn.to/1DsEzLg
Meine Kamera: http://amzn.to/1lZ8SEO

Bitcoins kaufen auf anycoin (sehr schnell und einfach!): https://anycoindirect.eu/de/kaufen/bitcoins?discref=a0a44751-57c1-479d-b932-76fe1a4f9a0f

Bitcoins kaufen auf Bitcoin.de: https://www.bitcoin.de/de/r/r7wdxz

Open Mind unterstützen: https://www.patreon.com/openmind3000

BTC-Spenden an:
1KKhYPt1LTSJe4DYzuZNYuEmwbJo8cfDRA

Soziales:
Facebookpage: https://www.facebook.com/OpenMindforDrugs

Simon3000 auf Snapchat

Instagram: https://instagram.com/simon_ruane/
Forum: https://openmind4drugs.de/

Das ist ein Video für Menschen die das Thema Dr0ge.n interessant finden.

KEINE GEWÄHR, DASS ALLE INFORMATIONEN IN DIESEM VIDEO STIMMEN! DIE MEISTEN INFORMATIONEN HABE ICH AUS DEM INTERNET, DA KANN ES SEIN, DASS MAL ETWAS NICHT GANZ RICHTIGES DABEI IST.

Ich möchte hier niemanden dazu motivieren Dr0ge.n zu nehmen. Dieser Kanal ist nur eine realistische Dr0g.enaufklärung in der ich genau sage, wie es wirklich ist.
Er ist vorallem für Leute da, die sowieso schon Dr0ge.n nehmen, damit diese den Konsum weniger Risikoreich betreiben wollen.

Nehmt keine Dr0ge.n, vorallem nicht wenn Ihr noch minderjährig seid, denn für nicht ausgewachsene Hirne sind Dr0ge.n sehr viel schädlicher.

Deutscher Hanfverband NachrichtenCannabispetition 2017: Unterschriftenlisten jetzt zurückschicken!

Endspurt bei der Cannabispetition 2017. Am 24.11. endet die Frist des Deutschen Bundestags zur Unterzeichnung der Petition, die wegen diverser technischer Probleme um mehrere Tage verlängert worden war. Wer noch nicht unterschrieben hat, sollte jetzt die Möglichkeit online nutzen. Wer noch ausgefüllte Unterschriftenlisten zu Hause hat, sollte diese jetzt an uns einsenden.

Am 21.11. werden wir die bei uns gesammelten handschriftlichen Unterschriften, momentan fast 40.000, im Bundestag abliefern. Die Zielmarke von mindestens 50.000 Unterschriften insgesamt ist damit jetzt schon sicher geknackt, der Bundestag muss die Petition besprechen. Aber jede weitere Stimme verleiht ihr weitere Schlagkraft für die politische Debatte in den nächsten Jahren!

Mehrere Tausend Unterschriften auf Papier erreichten uns alleine in dieser Woche und wir wissen, dass bei einigen Shops und Privatpersonen noch Listen liegen. Bitte schickt diese Listen jetzt an uns zurück:

Deutscher Hanfverband
Rykestr. 13
10405 Berlin

Solltet ihr erst in der nächsten Woche daran denken, schickt eure Listen zur Sicherheit lieber direkt an den Petitionsausschuss im Deutschen Bundestag:

Deutscher Bundestag
Sekretariat des Petitionsausschusses
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Wir danken den vielen engagierten Helfern im ganzen Bundesgebiet und versprechen euch: Es wird nicht umsonst gewesen sein...

Schluss mit Krimi. Cannabis normal!

Polytox.tv - Videos für Psychonauten, Stoner und AktivistenPsychedelischer Stoff für Insider 1 | Drug Education Agency (131)

Herzlich willkommen zur psychedelischen Bücherschau für den Herbst und Winter 2017/2018. Auf euern Wunsch hin hat Gastgeber Markus Berger in seiner Bibliothek gestöbert und einige interessante Titel herausgesucht, die sich wunderbar zur kalten und dunklen Jahreszeit genießen lassen und euch mit Insiderwissen versorgen. Ob Christian Rätsch, Albert Hofmann, Jeremy Narby oder Franjo Grotenhermen – es gibt jede Menge geiler Bücher für den Psychonauten. Viel Vergnügen mit der neuen DEA!

Hier geht es zum offenen Brief von Franjo Grotenhermen an Rick Simpson: http://www.nachtschatten.ch/data/Offener%20Brief%20an%20Rick%20Simpson_D_E.pdf

Die DEA wird gesponsort von Near Dark Smoking Paraphernalia: http://www.neardark.de
DEA-Fanartikel gibt’s online bei http://www.blackleaf.de

Footnotes